News und Publikationen
28.09.2021
Publikationen zur Wirtschaft

Hat sich der globale Einzelhandel wieder normalisiert?

Coface Focus-Publikation: Hat sich die Lage im globalen Einzelhandel normalisiert? Das Foto zeigt einen Mann mit Gesichtsmaske, der in einem Supermarkt nach Alkoholprodukten sucht.

Die Tätigkeit des Einzelhandels wurde durch COVID-19 durch soziale Distanzierungsmassnahmen und die Schliessung von Geschäften beeinträchtigt. Die Auswirkungen der Pandemie auf den Einzelhandelssektor sind jedoch von Land zu Land unterschiedlich.

Mithilfe eines strukturellen Bayes'schen Zeitreihenmodells schätzte Coface die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Einzelhandelsumsätze im Jahr 2020 für eine Stichprobe von Ländern: Während in einigen Ländern die Einzelhandelsumsätze im Jahr 2020 zurückgingen, war der Effekt in einigen Volkswirtschaften gleich null und in den nordeuropäischen Ländern sogar positiv.

 

(Publikation nur in ENG erhältlich)

The impacts are different according to the segments, clothing stores being the most affected. Despite the higher use of e-commerce and after having peaked in Q2 2020, the impact of the pandemic on this segment is difficult to assess as it varies across countries: while e-commerce did increase in 2020, its share seems to have partially decreased in Canada and in the United States in early 2021.

Overall, COVID-19 should have a limited impact on the retail sector and the most impacted segments are expected to recover as soon as the situation eases. However, maritime freight disruptions, which cause supply issues and higher inflation, could be an obstacle to the recovery of the retail sector in 2021.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Veröffentlichung herunterladen : Hat sich der globale Einzelhandel wieder normalisiert? (621,50 kB)

Kontakt


Heiner LANG

Media Contact
Hofwisenstrasse 50 B
8153 Rümlang ZH
SWITZERLAND
Mail: heiner.lang@coface.com

Oben
  • English
  • Français
  • Deutsch