News und Publikationen

News und Publikationen

News

Die globale Automobilindustrie und verschärfte Vorschriften: ein sehr steiniger Weg in die Zukunft

10.12.2019

Die globale Automobilindustrie, von immer strengeren Vorschriften betroffen, insbesondere zum Schutz der Umwelt, befindet sich in einem Abschwung und ist gezwungen, sich neu zu erfinden.

In einem trüben weltwirtschaftlichen Umfeld steht der Automobilsektor vor einigen sehr spezifischen Herausforderungen, darunter immer strengere Umweltauflagen. Infolgedessen erleben die Autoverkäufe ein negatives Wachstum, das seit der Grossen Rezession 2008 nicht mehr zu verzeichnen war und die Branche ist verunsichert.

mehr sehen

Unternehmensinsolvenzen in Frankreich: Weniger Viele, dafür Grössere

10.12.2019

Während die Zahl der Unternehmen, die mit Unternehmensinsolvenzen konfrontiert sind, seit Anfang des Jahres zurückgegangen ist, sind ihre Kosten gestiegen, sowohl finanziell als auch in Bezug auf die Zahl der betroffenen Arbeitsplätze. Nach einem schwierigen ersten Quartal, das von den Auswirkungen der Bewegung "Gelben Westen" geprägt war, wird die Zahl der Unternehmensinsolvenzen seit Jahresbeginn in Frankreich zum vierten Mal in Folge zurückgehen. Coface erwartet jedoch für 2020 ein leichter Anstieg der Insolvenzen (+0,9%), was vor allem auf die erwartete Verlangsamung des Bausektors zurückzuführen ist, der im Vorfeld der Kommunalwahlen 2019 vor allem durch öffentliche Aufträge getrieben wurde.

mehr sehen

Barometer Länder und Branchenrisiken - Oktober 2019: Allgemeine Verlangsamung der Weltwirtschaft trotz Massnahmen der Zentralbanken

17.10.2019

Ein Sommer, der in vielen Bereichen mit politischer Unsicherheit auf der ganzen Welt gekennzeichnet ist, wirkt sich weiterhin auf die Geschäftsmoral aus und es deutet darauf hin, dass 2020 ein Jahr des wirtschaftlichen Niedergangs sein wird.

mehr sehen

Coface verzeichnet in einem risikoreicheren Umfeld ein Rekordergebnis im ersten Halbjahr

25.07.2019

Jahresüberschuss um 25% auf 78,5 Mio. €, RoATE auf 9,6% und internes Partialmodell (Partial Internal Model) eingereicht

mehr sehen

Umfrage 2019 zum Zahlungsverhalten von Unternehmen in Asien: Längere Zahlungsverzögerungen im Kontext des Handelskrieges

09.07.2019

Coface's Asia Corporate Payment Survey 2019 umfasste über 3.000 Unternehmen in neun Ländern (Australien, China, Hongkong, Indien, Japan, Malaysia, Singapur, Thailand und Taiwan). 63% der befragten Unternehmen gaben an, dass sie 2018 Zahlungsverzögerungen hatten. Die Dauer der Zahlungsverzögerungen erhöhte sich im Jahr 2018 auf durchschnittlich 88 Tage, verglichen mit 84 Tagen im Jahr 2017. Am längsten waren die Zahlungsverzögerungen in China, Malaysia und Singapur sowie in den Sektoren Energie, Bau und ICT.

mehr sehen
Alle Nachrichten

Journalisten

Falls Sie als Journalistin oder Journalist mit jemandem von Coface ein Interview führen, Informationen beziehen oder sich für unsere Pressemitteilungen, Berichte, Einladungen etc. anmelden möchten, kontaktieren Sie bitte:
 
Heiner Lang
heiner.lang@coface.com
 
You can also follow us on Twitter
 
 
 
   
Journalists
Auf dieser Website finden Sie weitere interessante Informationen, wie z. B.:
 
   
  • English
  • Français
  • Deutsch