News

Barometer Länder- und Branchenrisiken - Juli 2018

22.06.2018

Fühlt sich wie schon gesehen an: Steigende Risikozuschläge für Staatsanleihen in der Eurozone, erhöhter Protektionismus, höhere Ölpreise, Kapitalabflüsse aus grossen Schwellenländern.

mehr sehen

Frankreich verliert Marktanteile in Afrika zu Gunsten von europäischen Nachbarn, China und Indien

19.06.2018

Während Frankreichs Handelsbilanz weiterhin positiv bleibt, halbierte sich der Marktanteil bei den Exporten nach Afrika von 11 % im Jahr 2000 auf 5,5% im Jahr 2017.

mehr sehen

Metallbranche weltweit: steigende Tendenz bei den Preisen im 2018, potentielle Abschwächung im 2019

01.06.2018

Die am meisten gehandelte Basis- und Eisenmetalle profitierten seit Mitte 2016 von weltweit steigernder Nachfrage (...)

mehr sehen

Turkey Payment Survey 2018: Zahlungsbedingungen erweitern sich unter positiven wirtschaftlichen Erwartungen

24.05.2018

Dies ist die erste Umfrage zum Zahlungsverhalten in der Türkei, die darauf abzielt, aufzuzeigen, welche Zahlungsbedingungen in verschiedenen Sektoren bestehen, wie Unternehmen das Credit Management handhaben und welches Erwartungen an die zukünftigen Entwicklungen sind (...).

mehr sehen

Politische Risiken in Latein Amerika

23.05.2018

Latin America has experienced a difficult period since 2014. The slump in commodity prices has impacted activity via several channels (...)

mehr sehen

Westlicher Balkan und Europäische Union: Politische Verknüpfungen hinken den wirtschaftlichen Beziehungen hinterher

14.05.2018

Trotz regionaler Konflikte, der Finanzkrise von 2007/08 und der Krise in der Eurozone 2009/11 haben die Länder des westlichen Balkans durch eine Reihe regionaler und bilateraler Abkommen eine enge wirtschaftliche Nähe zur Europäischen Union entwickelt. Aufgrund institutioneller, wirtschaftlicher und diplomatischer Hindernisse wird der Beitritt zur EU jedoch ein langer Prozess sein. Gleichzeitig ist die Mitgliedschaft in der Region wichtig um den starken Interessen Russlands und Chinas an dieser Region entgegentreten zu können.

mehr sehen
Alle Nachrichten

Kontakt

Coface
Rue Belle-Fontaine 18
CH-1003 Lausanne
Tel: +41 (0)21 331 00 40
Fax: +41 (0)21 331 00 44
 
Geschäftsstelle Zürich
Hofwisenstrasse 50 B
CH-8153 Rümlang ZH
Tel: +41 (0)43 547 00 20
Fax: +41 (0)43 547 00 44
 
info.suisse@coface.com
www.coface.ch
Kontaktieren Sie uns
  • English
  • Français
  • Deutsch